Die Bedeutung von Mikroorganismen bei der Entstehung der biologischen Artenvielfalt

(Bilderquellen Wikimedia bitte Bild anklicken!)   Der entscheidende Schritt bei der Entwicklung von Unterschieden bei der Artenbildung ging von Mikroorganismen aus, die in der Lage waren, Zellulose als Energiequelle zu nutzen. Zellulose ist die häufigste organische Verbindung auf der Erde. Ohne Mikroorganismen bliebe sie für Tiere ungenutzt. Mithilfe von Darmmikroben wurden Tiere erst befähigt als […]

Die Zusammensetzung der Mikroflora des Darms bei Tieren und Menschen

Dass Kühe und Wale ein ähnliches Vormagensystem haben und zudem noch in etwa die gleiche Mikroflora im Vormagen, hat Wissenschaftler lange Zeit Rätsel aufgegeben. Beide Tierarten, so unterschiedlich sie auch erscheinen, sind Polygastrier, das bedeutet, dass die aufgenommene Nahrung mehrere Magenabschnitte durchläuft und dort von unterschiedlichen Mikroorganismenarten verschiedenen Stoffwechselprozessen ausgesetzt ist. Inzwischen geht man davon […]

Die Entstehung von Leben

(Bilderquellen Wikimedia bitte Bild anklicken!)   Wie das erste Leben auf der Erde entstanden ist, ist wohl eine der kompliziertesten Fragen, die sich die Menschheit je gestellt hat. Damit Ihnen klar wird, wie kurz der Zeitraum des ersten Menschenfundes, des Homo sapiens im Vergleich zur Entstehung der Erde ist, möchte ich Ihnen gerne eine interessante […]

Symbiosen, Sternstunden für die Entstehung von Leben.

Die Erbsenblattlaus (Acyrthosiphon pisum) ist ein Schädling auf verschiedenen Nutzpflanzen, wird jedoch auch gern als Futter für Hobbyzüchter von Amphibien und Vögeln eingesetzt. Das spannende an dieser Blattlaus ist ihre Symbiose mit Mikroorganismen, die vermutlich bereits seit 250 Millionen Jahren besteht. Die Mikroorganismen Buchnera aphidicola und Regiella insecticola leben in den Zellen der Läuse und […]