Gülle, das Produkt einer folgenschweren Fehlentwicklung in der Landwirtschaft

Gülle-Alarm Der nachfolgende Artikel ist inzwischen einige Jahre alt. Die Gülleproblematik hat seitdem weiter zugenommen und erlebt augenblicklich aufgrund der Witterungslage alarmierende Ausmaße. Die Güllebehälter sind bis zum Rand gefüllt und auf den nassen, teilweise überfrorenen Feldern kann keine Gülle ausgebracht werden. Nicht nur Schleswig Holsteins und Niedersachsens Bauern, die besonders betroffen sind, kämpfen mit […]

Mikroorganismen ernähren unsere Böden, Kunstdünger und Gülle zerstören sie !

Stickstoff bildet mit fast 80% den Hauptanteil unserer Luft. Leider können Pflanzen diesen gasförmigen Stickstoff aus der Luft nicht verwerten.(Zumindest nach traditionellem Lehrbuchwissen) Sie müssen sich dieses lebenswichtige Element aus der Umgebung von Pflanzenwurzeln beschaffen. Tiere dagegen durch das Fressen von Pflanzen oder von anderen Tieren. Von allen Elementen, die Pflanzen für ihr Wachstum benötigen, […]

Hitzeliebende Mikroorganismen und eine seltsame Symbiose

  In 2000m Tiefe, am Grund des pazifischen Ozeans gibt es Gebiete mit vulkanischer Aktivität, in denen aufgrund der Erhitzung durch das aufsteigende Magma Wassertemperaturen von über 100°C auftreten. Dass bei derart hohen Temperaturen und der giftigen Brühe, die Schwermetalle und Mineralien enthält, aber kein organisches Material, Lebewesen existieren können, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen […]

Mikroorganismen als PCB-Abbauer

Polychlorierte Biphenyle, besser bekannt unter dem Begriff PCB wurden seit 1929 für industrielle Nutzung entwickelt und bis in die 1980 Jahre als Handelsprodukt in unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Unter dem Namen Aroclor (von dem Unternehmen Monsanto) wurde PCB auch noch eingesetzt, als die giftigen und krebsauslösenden Wirkungen der organischen Chlorverbindungen lange bekannt waren. Aroclor gehörte aufgrund […]

Mikroorganismen des Meeres und ihre Bedeutung für den Menschen

Das Meer bedeckt mit einer Fläche von 361 Millionen Quadratkilometern 71 % der Erdoberfläche. Die mittlere Wassertiefe liegt bei 3700m und die größte Wassertiefe, gemessen im pazifischen Marianengraben, östlich der Philippinen beträgt 11033m. Die Meeresflora produziert ca. 70%, des in der Erdatmosphäre vorhandenen Sauerstoffs. Das Volumen des Meeres beträgt etwa 1,4 Milliarden Kubikkilometer. Diese riesigen […]

Mikroorganismenkomplexe als Abwasserreiniger

Kürzlich besuchte ich eine Kläranlage in Münster. Wer noch niemals eine Kläranlage besichtigt hat mag einmal versuchen, sich vorzustellen, was Abwasser darstellt. Eine stinkende, reichhaltige Mischung an Stoffen die im Frühstadium der Fäulnis in einer Kläranlage ankommt. Sie besteht aus Regenwasser, dem öligen Dreck der Straßen, der schmutzigen Seifenlauge aus den Waschmaschinen, fettigen Küchenabfällen, menschlichen […]

Unbekanntes Bakterium aus dem Meer

Wissenschaftler aus der USA, Japan und Deutschland haben bisher unbekannte Mikroorganismen entdeckt. Es handelt sich um Bakterien die in Symbiose mit Meeresschwämmen leben und nach Ansicht der Wissenschaftler diese mit ihren Inhaltsstoffen vor Fressfeinden schützen. Auf der Suche nach neuen medizinischen Wirkstoffen spielen Meeresschwämme zur Zeit eine große Rolle, da sie außerordentlich viele ungewöhnliche Naturstoffe […]